Verein

In einem Artikel von „Styrum Intern“ erläuterte Helmut Mühling, wie sein Vorhaben eines neues Schießstandes in Oberhausen verwirklicht werden konnte. Als zielstrebiger Mann setzte er seine Vision um und gab dem, passend zur Errichtung der Schießsportanlage, neu gegründeten Verein seinen heutigen Namen. Das Gründungsjahr trägt der Verein bis heute im Namen. Bereits kurz nach Vereinsgründung stiegen die Mitgliederzahlen so stark an, dass an Trainingstagen Wartelisten nötig wurden. Durch die Ausweitung der Trainingszeiten auf zusätzliche Wochentage haben wir heute keine Wartelisten mehr und bieten den Schießsport an sechs Wochentagen an, wobei ein Wochentag für Wettkämpfe bzw. Interessenten reserviert ist.

Wettbewerbserfolge ließen nicht lange auf sich warten. Bereits im ersten Jahr des Bestehens verzeichnete der Vereins viele offizielle Siege. Damals wurde die Auswertung der beschossenen Scheiben noch „von Hand“ durchgeführt. Heute wird neueste Technik eingesetzt, wodurch die Auswertung der beschossenen Scheiben rein objektiv erfolgt und nicht aus dem individuellen Blickwinkel eines Betrachters. Die Nutzung dieser Technik wird heute nicht nur in Wettkampfsituationen, sondern auch fürs reguläre Training genutzt.

Unsere Vereins- und Trainingsräume werden durch Investitionen stets auf dem neuesten Stand der Technik gehalten, was nicht nur hohe gesetzliche Anforderungen erfüllt, sondern sich auch in der Akzeptanz unserer Mitglieder und Gäste wiederspiegelt. Unsere Räumlichkeiten sind freundlich gestaltet und haben mit kalten und trostlosen Ständen vieler anderer Vereine nichts gemein. Dieses positive Feedback erhalten wir oft, was uns in unserer Arbeit bestätigt.

Der SSC 1990 e.V. ist ein Sportschützenclub, dessen Focus auf dem Schießsport und nicht der Brauchtumspflege liegt, wie es in regulären Schützenvereinen der Fall ist. Gleichwohl ist unser Vereinsleben gesellig, weil unsere Mitglieder die Zeit vor und nach dem Training gerne für eine Unterhaltung unter Gleichgesinnten nutzen.

Dem Vereinsgründer war es stets ein großes Anliegen, die Jugend vom Schießsport zu begeistern, weswegen die Jugendarbeit auch heute noch eine wesentliche Säule unserer Tätigkeit darstellt.

Theme von Anders Norén