Schießstände

Der Verein verfügt über eine Raumschießanlage mit 2 getrennten Schießständen, die nach den neuesten Regeln der Sportordnung ausgestattet wurden. So entspricht die Beleuchtung in Raum und Schützenstand den geforderten 300 Lux und die Scheibenbeleuchtung erreicht 1100 Lux. Die weiß-grüne Wand- und Deckenverkleidung sorgt für ausgeglichene Lichtverhältnisse. Folgende Disziplinen können auf dem kombinierten vereinseigenen Stand geschossen werden:

Stand 1: als Kombistand zugelassen für Kurzwaffen aller Kaliber in den 25m Disziplinen. Er verfügt über 5 Bahnen mit einer Duellanlage für die Disziplinen KK-Sportpistole, Olymp. Schnellfeuerpistole, Zentralfeuerpistole 0.30 – 0.38. Durch Umbau ist mittels einer neuen Decken-Schienenanlage auf den 5 Bahnen das Schießen mit Luftdruckwaffen (Gewehr / Pistole) auf 10m Entfernung, sowie die Disziplin Zimmerstutzen auf 15m möglich.

Stand 1

Stand 2: verfügt über 2 Bahnen à 10m für Luftdruckwaffen und ist mit elektronischen Schießanlagen der Firma Meyton ausgerüstet.

Stand 2

Disziplinen mit Kleinkalibergewehr und Großkaliber 50m / 100m und 300m werden auf angemieteten Ständen geschossen.

Theme von Anders Norén